Bannerneu-3
vereinslogo
vogelgrün

Vers. 1.9

www.winkwitz.com

seit 2009

Uns wurde ein Beitrag über das Scheechhäusel von Holger Höhne per Email gesandt, den wir unseren Besuchern nicht vorenthalten möchten.P1030432

Das Scheechhäusel in Proschwitz

Auf den Proschwitzer Höhen steht auf schroff nach der Elbe abfallendem Fels ein einsames Winzerhaus.

Das Scheechhäusel heißt es im Volksmund, das Gespensterhaus.

Eines Abends saß die Winzerfamilie am Tisch. Der Sturm rüttelte an Fenstern und Türen, fest verwahrt waren Riegel und Schloß. Die Mutter stand draußen in der Küche und bereitete das Abendessen.

Plötzlich fuhr ihr eine kalte Hand über das Gesicht. P1030485Sie schrie auf, sank ohnmächtig nieder, Mann und Kinder kamen eilends herbeigelaufen und suchtendas Haus ab. Nichts war zu finden, nichts zu sehen noch zu hören. Wenige Tage später wiederholte sich der grauenvolle Geisterspuk.

Da litt es den Winzer nicht länger in dem einsamen Haus er zog fort mit Weib und Kinde.

Jahrelang stand das Haus verlassen, Jetzt ist es wieder bewohnt, und von dem Spuk hat man nichts wieder gehört.

[Startseite] [Unser Verein] [unsere Orte] [Historisches] [Veranstaltungen] [Fotogalerie] [Sponsoren] [Satzung] [Kontakt] [Impressum]